Stellenausschreibung Materialdisponent / Produktionsplaner (m/w)

Die UKM-Gruppe ist ein mittelständischer Automobilzulieferer mit drei Betriebsstätten in Sachsen, welcher seine hohe Qualität, Quantität sowie Ansprüche durch technologisch hochmoderne Produktionsprozesse, Maschinen und bestens qualifizierte Mitarbeiter erreicht. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in den Bereichen der Herstellung von hochgenauen Komponenten in großen und mittleren Serien.

Das Unternehmen der UKM-Gruppe beschäftigt ca. 500 Mitarbeiter und gehört zu den innovativsten Automobilzulieferern, welche sich auf dem Sektor der Automobilindustrie durchgesetzt und etabliert haben.

An den beiden Standorten in Reinsberg und Meißen liegen die Kernkompetenzen u. a. in der Fertigung für Dieselhochdruckeinspritzungen, Ventilantrieben für LKW-Motoren, Komponenten für Anlasser und in der Kaltmassivumformung. Mit ihren Produkten ist die UKM-Gruppe in der Automotive- und Zweirad-Branche ein bedeutender Lieferant für viele namenhafte Kunden. Für die Mitwirkung an der Umsetzung der Belieferung dieser Kunden suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Stellenbezeichnung:

Materialdisponent / Produktionsplaner (m/w)

Bereich / Abteilung:

Disposition am Standort Reinsberg

Ausbildung:

Abschluss eines technischen Studiums mit Erfahrungen im Bereich der Kundenbetreuung und Fertigungssteuerung oder

Abschluss eines Betriebswirtschaftsstudiums mit Erfahrungen im Bereich der Kundenbetreuung und Fertigungssteuerung oder


Fachliche Kompetenzen:


  • Praxiserfahrung in der Kundenbetreuung und Fertigungssteuerung, vorzugsweise in der Automobilbranche
  • technisches Verständnis
  • Erfahrungen in der Aufbereitung von Statistiken und Kennzahlen
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-/PPS-Systemen (z. B. FOSS, SAP o. ä.)
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Soft Skills:


  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • offener und kommunikativer Umgang mit Kollegen
  • Organisationstalent
  • initiativ, verlässlich, selbständig, kritisch
  • sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • loyal, zuverlässig, vertrauenswürdig
  • Identifikation mit dem Unternehmen
  • analytisches Denkvermögen
  • hohe Belastbarkeit / hohe Flexibilität
  • bereichsübergreifendes Denken

Die wichtigsten Aufgaben:


  • Schnittstelle zu Kunden und Lieferanten für einen Teil des gesamten Teilesortiments in Bezug auf Liefertermine und –mengen
  • Kundenauftragsbearbeitung inkl. Abgleich mit vertraglichen Vereinbarungen
  • Erstellung der Wochenproduktionsprogramme in Zusammenarbeit mit dem Fertigungsmeister unter Berücksichtigung der Produktionskapazitäten und Materialverfügbarkeit
  • Anlage, Steuerung und Verwaltung der Produktionsaufträge
  • Disposition von Rohmaterialien bzw. Zukaufteilen.
  • Erstellung von Engpasslieferplänen
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Schnittstellen Vertrieb, Logistik, Produktion
  • Aufbereitung von Statistiken und Kennzahlen

Unser Angebot:


  • Arbeitsverhältnis mit einem hohen Maß an Absicherung
  • flache Hierarchien, in denen Sie etwas bewegen können
  • eine Unternehmensstruktur mit kurzen Entscheidungswegen
  • hervorragende Entwicklungsperspektiven in Form von Weiterbildung und Qualifikation
  • weite Entscheidungsfreiräume und Unterstützung bei der Einbringung neuer Ideen und Initiativen
  • eine fundierte Einarbeitung
  • Sicherheit und Perspektiven eines wachsenden Unternehmens

Arbeitszeit:

Die Arbeitszeit ergibt sich nach den betrieblichen Bestimmungen. Die Bereitschaft zur Schichtarbeit ist erforderlich.

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt entsprechend dem betrieblichen Gehaltsgefüge.

Notwendige Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Zertifikate

Bewerbungen richten Sie bitte an:

UKM Fahrzeugteile GmbH
Salzstraße 3
09629 Reinsberg / OT Neukirchen
Personalleiter Marco Schlenkrich
Telefon: 035242 / 6561-115
E-Mail: bewerbung@ukm-gruppe.com

oder an:

Umformtechnik Radebeul GmbH
Fabrikstraße 27
01445 Radebeul
Personalleiterin Anke Weber
Telefon: 0351 / 65633-229
E-Mail: personal@uft-alu.de

zurück zum Seitenanfang

Umformtechnik, Gesenkschmiedeteile, Schmiedeteile, Schmieden, strahlen, beizen, eloxieren, polieren, verchromen, pulverbeschichten, CAD/CAM, Rundstangen, Jet-Heating, Spindelpressen, Lösungsglühen, Abschrecken, Kaltauslagern, Warmauslagern, Gravur, Radebeul, Sachsen, Dresden, EN-AW, Mg, Mn, Si, Al, 3-D-Koordinaten-Messsystem, Sicherheitstechnik, Pleuel, Aluminiumknetlegierung, Legierung, Ventile, Gehäuserohlinge, Korrosionsbeständigkeit, Gehäuse, Zweirad, Motorrad, Markisen, Moped, Armaturen, Elektroarmaturen, Kupplungsgeber, Kupplung, Rohlinge, Großserien, Kleinserien, Prototypenfertigung, Prototyp, Aluminiumschmiedeteile, Aluminium, Schmiedeteile, Auto, Automobilindustrie, Fahrzeug, Fahrzeugteile, Fahrzeugbau, Automotiv, Industrie, Konstruktion, Planung, Montage, Stephan Schneider, Messe, Messeauftritt, Alumesse, Mike Müller, Qualitätsmanagement, ISO 9001:2000, ISO TS 16949:2002, Fabrik elektrische Apparate (JWH), Umformtechnik Radebeul GmbH, Fabrikstraße 27,  01445 Radebeul, Germany, Telefon 0351-656330, Fax 0351-65633-19, E-Mail info@uft-alu.de, Großraum Dresden, Region Dresden, Sachsen